Aussehen

Die Mimose bildet lange Stiele mit eher wenig Blättern, sie kann eine Höhe von bis zu 0,5 Meter erreichen. Die Zweige der Mimose besitzen kleine Dornen. Die Blüten der Mimose sind kugelförmig mit einem festen Kern und mehreren davon abgehenden Härchen. Man kann sie am ehesten mit einer Pusteblume vergleichen. Der Kern hat eine gelbe Farbe, die Härchen sind dagegen lila. Die Mimose blüht nur sehr kurz, nach einem tag ist eine Blüte bereits wieder verblüht. Da jedoch sehr schnell neue Blüten aufgehen, hat man in der Blütephase fast jeden Tag eine oder mehrere schöne Blüten an der Pflanze. Am Abend bevor sich eine Blüte öffnet, kann man bereits eine Verfärbung der bis dahin grünen Knospe feststellen. Im Laufe der Nacht bilden sich dann die Härchen aus und am nächsten Morgen blüht die Knospe dann.

Bei guter Pflege können Mimosen sehr groß werden, die hier gezeigte Mimose hat derzeit eine Höhe von 2,75m.